pachtbörse
Alle Objekte Inserieren Kundenstimmen
Dienstag , 22 August 2017  
verpachten
Seite drucken
Detailansicht: Objekt-Nr. 1707006
Objekt: Hochmoorbaude
Pacht / Verkauf: zu verpachten
Bildergalerie:
Bild 1 von 7 >>
 
Adresse: Oderbrück-Nord 8
37444 St. Andreasberg
Region / Bundesland: Niedersachsen
Objektlage: Die Hochmoorbaude finden Sie in Oderbrück-Nord mitten im Nationalpark Harz. Oderbrück ist ein Ortsteil, der heute zur Stadt Braunlage gehörenden ehemals selbstständigen Bergstadt St. Andreasberg. Entfernung zum Brocken ca. 6 Km.
  Auf Google Maps anzeigen
Auf Google Maps anzeigen
Beschreibung: Wirtsehepaar für Hochmoorbaude gesucht

Objektbeschreibung

Die gesamte Nutzfläche der Baude beläuft sich auf 603 qm. Das 3-geschossige Gebäude steht am Hang (vorne Keller = hinten EG) und ist wie folgt aufgeteilt:

Kellergeschoss/EG: Jugendraum, Trockenraum, 8-Bettzimmer, Toiletten, Wachs-/Skiraum und Keller des Wirtes.

OG: Küche, Wirtswohnung, Vorstandszimmer, Tagesraum mit Kaminecke.

DG: Schlafetage mit 12 Zimmern (2-Bett bis 6-Bett), 2 Waschräume mit Duschen und Toilette, 2 Abstellkammern.

Dachboden mit Lagerräumen des Vereins.

Angebaut ist eine Garage für den Wirt sowie eine Werkstatt des Vereins.

Ausstattung

Insgesamt 46 Betten in 13 Zimmern, zwei Dusch- und Waschräume, Gast-/Tagesraum mit abtrennbarem Kaminzimmer, Großbildschirm, W-LAN verfügbar, großer Balkon, Ski- und Fahrradkeller, Trockenraum, Jugendraumraum mit TT-Platte und Kicker, Waldspielplatz, Kleinfeldsportplatz, großer Parkplatz
Sitzplätze: 60 im Tagesraum mit Kaminecke
Terrasse / Biergarten: Balkon I. OG
Parkplätze: 15 vor dem Haus
sowie 7 zusätzlich im Bedarfsfall auf Kleinspielfeld
Wirtewohnung: 3-Zimmer-Wohnung (60 qm)
Miete für Wirtewohnung: Nur Nebenkosten
Ablöse: keine
Kaution: 2.500 €
Pachtbeginn: 01.07.2018
Pacht: 31.000 € / a VB
Nebenkosten: Rd. 4.400 € / a
Umsatz: Rund 4.000 VP/a sowie je nach Engagement Wirt Umsätze aus Kaffee/Küchen/Getränke/Snacks etc.
Besonderheiten: Die Hochmoorbaude ist ein TOP-Ausgangspunkt für Erlebnis-Touren mit gutem Anschluss an das Mountainbike-, Wander- und Loipen-Netz!
Sonstiges: Aufgrund des Renteneintritts des langjährigen Wirtsehepaars in 2018 wird eine Nachfolge gesucht.

Die Hochmoorbaude wurde 1974 eingeweiht, nachdem die Mitglieder des Hildesheimer Ski-Klubs von 1960 e.V. sehr viel ehrenamtliche Arbeit in die Errichtung des vereinseigenen Hauses gesteckt hatten. Der Landessportbund Niedersachsen hat das Haus als Sportlehrstätte anerkannt.

In den letzten Jahren wurden 4.000 bis 5.000 Vollpensionen pro Jahr erreicht. Vereinsveranstaltungen machen dabei ca. 20-25% der Belegung aus. Die ganzjährige Bewirtschaftung (Übernachtung/Vollpension) obliegt dem Pächter weitgehend auf eigene Rechnung. Die Belegung erfolgt im Einvernehmen mit dem Verein. Die Pacht ist umsatzabhängig gestaltet. Die Angabe von rund 31.000 € ein auf das Kalenderjahr bezogener Orientierungswert. Eine 3-Zimmer-Wohnung (60 qm) steht im Haus zur Verfügung.

Internet www.hochmoorbaude.de
Pächterprofil: Residenz erwünscht
Ansprechpartner: Hildesheimer Skiklub 1960 e.V.
Lars Michel, 1. Vorsitzender
Friesenstr. 26
38640 Goslar
Telefon: 05321/25616
eMail: vorstand@hisk.de
Internet: www.hisk.de
Unbenanntes Dokument