pachtbörse
Alle Objekte Inserieren Kundenstimmen
Dienstag , 24 April 2018  
verpachten
Seite drucken
Detailansicht: Objekt-Nr. 1804001
Objekt: OASE Haus Senne (Fotos zeigen Baufortschritt Stand Feb. 2018)
Pacht / Verkauf: zu verpachten
Bildergalerie:
<< Bild 6 von 12 >>
 
 
 
Adresse: GFM-Rommel Str. 1
32832 Augustdorf
Link zum Ort: Augustdorf
Region / Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Objektlage: Im Landkreis Lippe, 10 km von Detmold und 25 km südöstlich von Bielefeld
  Auf Google Maps anzeigen
Auf Google Maps anzeigen
Beschreibung: Das Objekt ist nach Abschluss der Baumaßnahmen vollständig grundsaniert (nahezu Neubau) und komplett neu inventarisiert. Keinerlei Investitionsstau. Es verfügt über eine vollständig ausgestattete Gewerbeküche mit neuer, moderner Küchentechnik, entsprechenden Lager-, Gefrier- und Kühlmöglichkeiten. Festsaal mit Bühne und neuer, modernster Theater- und Medientechnik, 2 Bowlingbahnen, Restaurant mit Nebenzimmern, Tagungs-/Konferenzräume sowie eine Kellerbar mit eigener Terrasse
Sitzplätze: Festsaal ca. 300 Plätze, Restaurant ca. 70 Plätze, 3 Tagungs/Gesellschaftsräume für jeweils 20, 30 und 60 Personen, Kellerbar ca. 50 Plätze. Bowlingbahn ca. 20 Plätze. Gesamt ca. 550 Sitzplätze
Terrasse / Biergarten: Terrasse ca. 50 Plätze
Parkplätze: Vorhanden, ca. 100 Stellplätze
Wirtewohnung: Vorhanden, ebenfalls vollständig renoviert, ca. 90 qm
Miete für Wirtewohnung: Ca. 380,00 €
Ablöse: Nicht erforderlich!
Kaution: 25.000,00 € in Form einer Bankbürgschaft oder einer anderen selbstschuldnerischen Abtretung.
Pachtbeginn: Anfang 4. Quartal 2018
Pacht: Bekanntgabe im persönlichen Gespräch
Nebenkosten: Betriebskosten wie Energiekosten, Heizung, Wasser/Abwasser und Bauunterhalt/ Reparaturarbeiten werden vom Verpächter getragen.
Umsatz: Bekanntgabe im persönlichen Gespräch
Besonderheiten: Verpächter ist die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V. (EAS). Über die gastronomische Komponente hinaus ist das Objekt reger Treffpunkt von Angehörigen der Bundeswehr, der Militärkirchengemeinde (ev. / kath.) und der Zivilbevölkerung. Eine positive Grundhaltung gegenüber Kirche und Bundeswehr wird vorausgesetzt.
Sonstiges: Der Verpächter unterstützt bei der Bewerbung der (gastronomischen) Angebote und stellt eine erste Geschäftsausstattung im entsprechenden Corporate-Design zur Verfügung.
Er initiiert regelmäßig kulturelle Veranstaltungen mit gastronomischen Bestandteilen im Haus.
Brauereifrei: nein
Brauerei: Radeberger Gruppe
Pächterprofil: Gesucht wird ein Gastronomie Fachmann/Fachfrau oder Ehepaar mit einschlägigen Erfahrungen im A la carte- und Bankettservice. Erwünscht ist eine deutsche, regional angepasste Küche.
Ansprechpartner: Andreas Böttner
Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS)

Ziegelstr. 30
10117 Berlin
Telefon: 030-2404771-22 oder 0172-2534279
Telefax: 030-2404771-30
eMail: a.boettner@eas-berlin.de
Internet: www.eas-berlin.de
Unbenanntes Dokument